Zahlung & Versand

§ 4 Versandkosten
§ 4. 1 Für die Lieferung innerhalb von Deutschland berechnen wir die bei den Angeboten angezeigten Versandkosten. Weitere Steuern und Kosten fallen nicht an.
§ 4.3 Für Lieferungen von Artikeln ins Ausland, auf die deutschen Inseln gelten besondere Bedingungen. Bitte anfragen bzw. schon im Angebot angegebene Versandkosten beachten für die jeweiligen Länder.
§ 5 Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt
§ 5.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz.
§ 5.2 Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben ca. 3 - 5 Werktage.
§ 5.3 Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.
§ 5.4 Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.
§ 5.5 Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.
§ 6 Zahlungsbedingungen
§ 6.1 Die Zahlung hat per Vorkasse zu erfolgen.  Eine Barzahlung bei Abholung ist nur nach Absprache möglich! Bei Zahlung per Banküberweisung nach dem Kauf, mit Angabe der Artikelnummer, der Anzahl und Name des Käufers!
Bankverbindung:
Kontoinhaber:     
Andreas Kötschau
Kto.-Nr.: 788 18 99 00
BLZ: Norisbank GmbH 100 777 77
IBAN: DE69 1007 7777 0788 1899 00
BIC: NORSDE51XXX
§ 6.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Bestellbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen.
§ 6.3 Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.
§ 7 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.